Über uns

Glücksbringer am Meer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

sind ein Verein, der sich für sozial benachteiligte Kinder in der Gemeinde Bad Zwischenahn einsetzt.

 

Der Ursprung unseres Vereines im Jahr 2011 ist auf sechs Mütter zurückzuführen, die sich gemeinsam für einen wohltätigen Zweck engagieren wollten. So riefen wir den ersten "Wunschbaum am Meer" im gleichen Jahr ins Leben. Das siebte Mitglied im Verein wurde im Frühjahr 2012 gewonnen. Inzwischen ist der Aufwand immer größer geworden. Deshalb sind wir sehr froh, dass uns seit letztem Jahr 3 weitere Mitglieder unterstützen.

Die Mitglieder: (von links nach rechts) Tanja Pfeiffer-Pahmeyer, Ilka Lipskoch, Ulrike Oberländer, Anja Schulte-Rogge, Marion Schmidt von Happe,

Jutta Drieling und und Jessika Pigan.

 

Durch die verschiedenen Projekte wie zum Beispiel den "Wunschbaum", Unterstützung mit einer Grundausstattung zur Einschulung oder Schwimmkursen versuchten und versuchen wir, den Alltag der gedürftigen Kinder in unserer Gemeinde mit unterschiedlichen Highlights zu bereichern, die durch die Eltern so nicht umsetzbar wären. Dies ist nur durch die enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde und den zum Glück bisher immer wieder sehr bereiten Spendengebern möglich.

 

Alle Aktionen können wir nur mit Ihrer Hilfe durchführen. Es gibt keine öffentlichen Fördermittel und somit sind wir auf Spenden von Privatpersonen oder Firmen angewiesen.

 

Genauere Informationen zu den Aktionen finden Sie auf den Seiten "Aktuelles" und "Archiv".

 

Wer uns finanziell unterstützten möchte, kann seine Spende auf folgendes Konto überweisen:

 

Glücksbringer am Meer e.V.

IBAN: DE48 2806 0228 1244 1848 00

BIC: GENODEF 1OL2

Raiffeisenbank Oldenburg